Modul 5: Komm´ und schau!

  • Aufbauend auf das Wissen, das im Rahmen der Module 1-4 entwickelt wurde, wird nun ein Lebensraum besucht, in dem die ausgewählte seltene Pflanze vorkommt.
  • Der Ausflug dient auch dazu herauszufinden, wie häufig die Pflanze dort zu finden ist und um zu sehen, wie ihre Früchte und Samen aussehen.
  • Dieses Modul sollte, wenn möglich, gemeinsam mit einem/er Botanischen GartenpädagogIn oder einem Sachverständigen der Naturschutzabteilung durchgeführt werden.